“Wir vereinen die Welt – Utopia Orchester & Friends” – Konzert am 13. Mai um 19 Uhr im Russischen Haus Berlin

Unter dem Motto “Auf den Spuren von Mayakovsky. Wir vereinen die Welt” findet vom 8. – 15. Mai 2019 das 2. Internationale Eco-Art-Festival in Berlin statt. Angeleitet von Künstlerinnen und Künstlern aus Russland und Georgien werden zahlreiche Workshops, Konzerte, Lesungen, Buchpräsentationen und Theateraufführungen veranstaltet. KulturLeben Berlin ist Partner des Festivals.

Unter dem Motto “Wir vereinen die Welt – Utopia Orchester & Friends” findet am Montag, 13. Mai, um 19 Uhr ein Gala-Konzert im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur statt, zu dem KulturLeben Berlin als Partner herzlich einlädt. Neben tollen russischen und georgischen Künstlerinnen und Künstlern wird auch ein Ensemble des inklusiven Utopia Orchesters zu erleben sein.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen: presse@kulturleben-berlin.de

Schrift
Farben